2017 - foev-gs-uetze

Direkt zum Seiteninhalt
Rückblicke
17.11.2017
„Boss Kinder“ in der Grundschule Uetze
  
Auch in diesem Jahr fieberten die Schüler der Grundschule Uetze dem Kinoabend mit großer Spannung entgegen. Der Förderverein hatte alle Vorbereitungen getroffen, um ein schönes Kinoerlebnis zu ermöglichen und freute sich auf die vielen angemeldeten Kinder.
Am Nachmittag des 17.11.2017 öffneten sich die Türen zur Vorstellung für die ersten beiden Schuljahrgänge. Vorab konnten die Kinder zwischen „Trolls“ und „Ich-Einfach unverbesserlich 3“ ihren Favoriten auszuwählen. Der Anblick von Popcorn, gemischten Tüten mit Süßigkeiten und verschiedenen Softgetränken, ließ die Vorfreude der Kinder noch weiter ansteigen. Mit Kuschelkissen bewaffnet suchten sie sich im Kinoraum ihres Wunschfilmes einen Platz und freuten sich auf den Start.

Glückliche und zufriedene Gesichter verließen am frühen Abend die Grundschule. Für die dritten und vierten Jahrgänge gab es die Möglichkeit zwischen „Ich-Einfach unverbesserlich 3“ und „The Boss Baby“ ihren Wunschfilm zu wählen. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und genossen die tolle, lockere Atmosphäre im Grundschulkino mit ihren Freunden.

Das Vorstandsteam dankt allen beteiligten Helfern für die tolle Unterstützung.
17.11.2017
Waffel Überraschung und Abschied in der 2c
Die Klasse 2c hatte am vergangenen Freitag einen sehr aufregenden und besonderen Tag. Einige Mitglieder des Vorstandes vom Förderverein hatten in der ersten großen Pause Waffeleisen im Klassenraum aufgebaut, so dass es schon sehr lecker duftete, als die Schüler zum Beginn der 3.Stunde den Raum betraten.

Die Waffelüberraschung war noch eine ausstehende Belohnung, da die Klasse in ihrem Jahrgang zum Ende des 1. Schuljahres die meisten Mitglieder im Förderverein hatte. Die Kinder genossen ihren Gewinn und bereiteten sich auch schon auf den traurigen Teil des Tages vor.

Der Abschied von Frau Schönenberg in ihre wohlverdiente Elternzeit, ging den Schülern sehr nah. Sie hatten eine vertrauens-, respekt- und liebevolle Beziehung zu ihrer Klassenlehrerin aufgebaut und ließen sie nur sehr ungern ziehen.
29.09.2017
Glückliche Gewinnerin der Buchverlosung
Die Gewinnerin der diesjährigen Buchverlosung bekommt von Uta  Krieger-Juhnke, der Bibliothekarin des "Bücherwurm", Ihr neues Buch  überreicht. Mehr Infos zur Schulbibliothek "Bücherwurm" gibt es hier.

08. September 2016   
Mitgliederversammlung 2017

Andreas Paga übergibt Vorstandsposten des Fördervereins der Grundschule Uetze
Zur jährlichen Mitgliederversammlung begrüßte Andreas Paga die anwesenden Mitglieder in der Mensa der Grundschule Uetze.
Den Vortrag des Vorstandes teilten sich Bianca Drewitz-Eichstedt und Andreas Paga, gefolgt vom Bericht der Kassenwartin Sandra Mitchell.
Der noch amtierende Kassenprüfer Sandro Krogmann lobte die gute Kassenführung und beantragte die Entlastung des gesamten Vorstandes.

Nach Abschluss der Wahlen setzt sich der neue Vorstand wie folgt zusammen:
1.Vorsitzender: Sandro Krogmann,
2.Vorsitzende: Bianca Drewitz-Eichstedt
Kassenwartin: Sandra Mitchell,
Protokollführerin: Jana Blaudschun,
Beisitzer: Christine Jakob, Nicole Kopka, Kerstin Otto, Sabrina Barm, Inga Schernich und Ulrike Strauß.  (fettgedruckt = neu gewählt)
Kassenprüfer: Jürgen Grundstedt

Der  Vorstand, die Mitglieder und natürlich die Schüler danken auch Bianca  Jünemann und Kerstin Vornkahl für ihren langjährigen Einsatz als  Beisitzer und die vielfältige Unterstützung in den vergangenen Jahren.
Da wir seit diesem Schuljahr viele neue Mitglieder begrüssen konnten, haben wir auch wieder ein Buch verlost, welches diesmal an die Familie Schumacher gehen wird. Beim nächsten Schultreff vor den Herbstferien wird es überreicht.


23.06.2017
Letzter Schultag - Sommerferien
Bei strahlendem Sonnenschein wurden die 4 Klässler aus der Grundschule entlassen und mit den anderen Kindern in die Ferien geschickt. Traditionel hat der Förderverein wieder mit Helium gefüllte Ballons gesponseet, die die Kindernach der Zeugnisausgabe  mit selbstgeschriebenen Karten in den Himmel geschickt haben.
am 08.04.2017
Osterferienaktion
Mit Eurer Unterstützung wollen wir den Schulgarten wieder etwas schöner machen. Das Gartenhäuschen muss neu gestrichen werden,
das Unkraut muss entfernt, sowie auf dem Schulhof die Spielfelder (Schachbrett) neu gestrichen werden.
Hilf mit! Wir treffen uns um 9:30 auf dem Schulhof.
Ist mangels Beteiligung leider ausgefallen!!
29.03.2017
"Gesundes" Frühstück
das letzte Mal unter der Leitung von Birgit Paga fand das Schulfrühstück in etwas anderer Weise statt. Wir hatten Unterstützung durch die Diätassistentin Sonja Steinkirchinger (gesponsert durch die BKK Pronova) und damit auch einige Änderungen. Sie konnte aber nicht so viele Verbesserungsvorschläge geben, denn "hier lief schon vorher vieles super". Denoch wollten wir im Zusammenhang mit der Klasse 2000 unseren Beitrag leisten.
Wir haben jetzt viel mehr Vollkornprodukte und nur noch einen Teil Brötchen aus Weizenmehl. Ausserdem haben wir jetzt mehr Käse und nicht mehr soviel Wurst. Und auch da haben wir auf fettärme Wurstsorten umgestellt.
Zur Seite des Schulfrühstücks gehts hier                                            
Zum Zeitungsbericht über unser Frühstück im Anzeiger vom 30.03.`17 hier

Am 29.03.2017

Klasse 2000

Der Förderverein startet am 29.03.2017 unter der fachlichen Betreuung durch die pronova BKK mit neuen Ideen für das Schulfrühstück.
Durch finanzielle Unterstützung der 'die neue Apotheke' wollen wir, wie auch bisher, jedes Teil für 10 €Cent verkaufen.
Wir sind überzeugt, das die 'Mehrausgaben' für gesündere und hochwertigere Lebensmittel gut angelegt sind.

Weitere Infos zum Programm "Klasse 2000" gibt es hier

11.03.2017
Babybörse
Es ist wieder soweit - Börsenzeit. Auf der Babybörse gab es neben einem kaum überschaubarem Angebot für kleine Kinder auch wieder unsere Cafeteria mit leckerem Kuchen, Waffeln, Brötchen u.v.m.
Durch den Verkauf kamen über 400 € in unsere Vereinskasse.

Vielen Dank an die vielen Helfer / innen und Kuchenspender / innen.

03 Februar 2017

 
 
Theaterstück "Ach du meine Tüte"
Am Freitag konnten sich die Eltern bei der Aufführung ihrer Kinder zu dem Theaterstück "Ach du meine Tüte" von der Kreativität der Grundschule überzeugen.
Passend zu diesem Anlass, aber auch für viele weitere Veranstaltungen. hat der Förderverein eine Bühnenausstattung in Form von einem schwarzen Theaterhintergrund angeschafft.
Somit war auch in der Turnhalle ein Hauch von Theater zu spüren.


Letztes Update: 23.03.2018
Zurück zum Seiteninhalt