Beitrittserklärung - foev-gs-uetze

Direkt zum Seiteninhalt
Wo wir helfen

Liebe Eltern,

im Februar 2002 hat der Förderverein die Bücherei „Bücherwurm" gegründet, mit der Idee, allen Schülern die Möglichkeit zu bieten, Alters- und Klassengerechte Literatur ohne Gebühr auszuleihen. Viele Bücher sind außerdem für das Lese-Lern-Program „Antolin" geeignet, mit dem die Grundschule arbeitet.
Die Bücherei finanziert der Förderverein, der wiederum auf die Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen ist.
Geld- und Buchspenden sind daher immer willkommen. Wer geeignete Bücher spenden möchte, gibt sie bitte beim Klassenlehrer, im Sekretariat oder freitags in der Bücherei ab.

Die Bücherei ist jeden Freitag von 8:30 – 11:30 Uhr geöffnet.

Die Lehrer schicken die Kinder zu passender Zeit in die Bücherei. Dort können Sie sich, gegen Vorlage ihres Büchereiausweises, jeweils ein Buch für 2 Wochen kostenlos ausleihen.

Bei Verlust oder Beschädigung des Buches ist, wie sonst auch üblich, eine Gebühr zwischen 5 € und 8 € zu entrichten. Es versteht sich von selbst, dass mit den Leihbüchern pfleglich umgegangen wird, damit auch künftig viele Kinder ihre Freude daran haben.

Wenn Sie möchten, dass auch Ihr Kind in unserer Bücherei Bücher kostenlos ausleihen darf und Sie die Ausleihbedingungen akzeptieren, dann laden Sie sich bitte die Einverständniserklärung von dieser Seite runter und schicken uns die unterschriebenen Beitrittserklärung über den Klassenlehrer zurück.
Anschließend wird in der Bücherei der Leseausweis erstellt.

Letztes Update: 23.03.2018
Zurück zum Seiteninhalt